Tübingen Uncoachabulls starten in die Bezirksligasaison

Nachdem sofortigen Wiederaufstieg aus der Kreis- in die Bezirksliga starten die Tübinger Basketballer am Sonntag, 2. Oktober 2016, in das Unternehmen „Nichtabstieg“. Dass dies kein leichtes Unterfangen werden wird, sollte jedem Kenner der regionalen Basketballszene klar sein. Mit den Balingen Falcons, welcher auch gleich der Auftaktgegner sein wird, und dem TV Derendingen 3 hat die Bezirksliga West gleich zwei Landesliga-Absteiger aufgenommen. „Tübingen Uncoachabulls starten in die Bezirksligasaison“ weiterlesen

Die Uncoachabulls sind Meister!

Die Tübingen Uncoachabulls haben es tatsächlich geschafft! Sie sind Meister der Kreisliga West! Das Saisonziel ist damit erreicht. Der sofortige Wiederaufstieg stand für die Tübinger Basketballer von Beginn an ganz oben auf der Agenda. Schnell war klar, dass dieses Ziel machbar sein würde. Die meisten Kontrahenten wurden deutlich besiegt und dabei wurden sogar alte Rekorde gebrochen. Unter anderem beim Heimspiel gegen den TSV Calw als die Uncoachabulls ihren eigenen Rekord hinsichtlich Punktedifferenz mit einem 113:35 pulverisierten.  „Die Uncoachabulls sind Meister!“ weiterlesen

Enorm wichtiger Sieg in einem enorm spannenden Spiel

Der 20. Februar 2016 war in den Terminkalendern der Tübingen Uncoachabulls und der Herrenberg Hurricanes ganz dick und fett und rot und sonst irgendwie markiert. Schließlich war beiden Mannschaften spätestens nach dem ersten Aufeinandertreffen Ende November klar, dass die Meisterschaft sehr wahrscheinlich nur über jenes Rückspiel am 20.02.2016 gehen wird. Beide Teams spielten bislang eine richtig starke Saison – die Gäste aus Herrenberg hatten bis dato nur ein Spiel am „Grünen Tisch“ verloren. Die Hausherren aus Tübingen mussten sich auch nur einmal geschlagen geben. Und dies war gegen keinen geringeren Kontrahenten als den VfL Herrenberg. Sang- und klanglos gingen die Basketballer aus der Neckarstadt mit 67:91 in Herrenberg baden. Nun standen sich also beide Mannschaften zum richtungsweisenden Duell gegenüber. „Enorm wichtiger Sieg in einem enorm spannenden Spiel“ weiterlesen

Abgezockte Uncoachabulls zocken die Bezirksliga-Reserve der Pfrondorf Squirrels ab

Im bereits zweiten Spiel der Rückrunde empfingen die Tübingen Uncoachabulls am vergangenen Samstag die SV Pfrondorf Squirrels 2. Es war also einmal mehr Derby-Time angesagt. Kein Wunder, dass sich dieses Mal die Zuschauerränge in der Tübinger Uhlandhalle ganz gut füllten. Im Hinspiel konnten sich die Tübinger Basketballer gegen die Eichhörnchen aus dem Teilort Pfrondorf mit 68:46 durchsetzen. Das Spiel war damals sehr umkämpft. So erwarteten die Uncoachabulls Gäste, die alles auf Revanche setzen möchten. „Abgezockte Uncoachabulls zocken die Bezirksliga-Reserve der Pfrondorf Squirrels ab“ weiterlesen

Deutlicher Erfolg beim Duell um die Tabellenführung

Die Uncoachabulls traten zum Heimspiel gegen den SV Böblingen 3 mit einer Menge Wut im Bauch an. Die Niederlage gegen die Herrenberg Hurricanes schmerzte so sehr, dass sich die Tübinger Basketballer im direkten Duell um die Tabellenführung keine Blöße geben wollten. Die Kreisliga-Reserve des Oberligisten Böblingen Panthers sah sich ganzen 12 Uncoachabulls gegenüber. Alle Positionen waren üppig besetzt und die Bank war so tief wie ein Ozean.  „Deutlicher Erfolg beim Duell um die Tabellenführung“ weiterlesen