Kellerduell oder Klassenunterschied?

Am kommenden Samstag, den 19.10.2013, gastiert um 15 Uhr der TB Kirchentellinsfurt in der Tübinger Uhlandhalle. Es handelt sich dabei um den aktuellen Tabellenletzten der Bezirksliga Herren West. Aber in Wirklichkeit handelt es sich dabei auch um das Team, das um ein Haar in der Saison 2013/2014 in der Landesliga angetreten wäre.

Unglückliche Umstände führten dazu, dass der Aufstieg in die Landesliga nicht klappte. Genauso führten unglückliche Umstände dazu, dass sich der TBK momentan auf dem letzten Tabellenplatz wiederfindet. Das erste Saisonspiel haben die K’furter nämlich nur am Grünen Tisch verloren. Es kam wohl ein nicht gemeldeter Spieler zum Einsatz. Eine Panne, die den Sieg 73:66 Sieg beim VfL Herrenberg zunichte machte und sogar noch einen Minuspunkt in der Wertung mit sich bringt.

Im zweiten Spiel traten sie dann gegen keinen geringeren Gegner als den BV Villingen-Schwenningen an. Die Doppelstädter zählen in dieser Saison ganz klar zu den Mitfavoriten auf den Aufstieg. Hier mussten sich die Kirchentellinsfurter auch erst nach Verlängerung geschlagen geben.

Immerhin haben die Uncoachabulls den TBK noch in guter Erinnerung. Beim letzten Aufeinandertreffen in der Saison 2007/2008 konnten sich die damaligen Schläfer vom Neckar knapp mit 68:66 nach Verlängerung durchsetzen. Olle Kamellen? Mag sein. Aber immerhin sind auf beiden Seiten noch einige Spieler von damals auch heute noch für das jeweilige Team aktiv. Vielleicht erinnern sie sich ja noch daran?

Fahren die Tübingen Uncoachabulls ihren ersten Saisonerfolg ein? Ihr erfahrt es nur aus erster Hand, wenn ihr live dabei seid! Livestream gibt’s nicht, also kommt in die Uhlandhalle und feuert die Tübinger Basketballfreunde an!

Spieltermin: 19. Oktober 2013, 15.00 Uhr

Spielort: Uhlandhalle, Uhlandstr. 28, Tübingen

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.